HOTELFACHMANN / HOTELFACHFRAU

Allrounder mit Überblick

Diese Ausbildung ist den Ticket zu einer Karriere voller Gastfreundschaft, Organisation und unvergesslicher Erlebnisse!

Oder kontaktiere direkt Frau Monika Nimsgern:
📞 +49 (0)6836 – 8070
📧 monika.nimsgern@linslerhof.de

Über die Ausbildung

Stell dir vor, du bist der Regisseur eines großen Theaterstücks, bei dem Gäste die Hauptrolle spielen. In der Ausbildung zum Hotel­fachmann lernst du, wie man die Fäden im Hintergrund zieht, um jedem Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Von der Ankunft bis zur Abreise sorgst du dafür, dass sich Gäste rundum wohl fühlen.
Du überblickst die Schnittstellen zwischen allen Abteilungen, sorgst dafür, dass die Qualität überall stimmt und die Räder reibungslos ineinandergreifen.
Ob Check-In, Reservierungen, oder Eventmanagement – du jonglierst mit verschiedenen Aufgaben und meisterst jede Herausforderung mit einem Lächeln. Deine positive Ausstrahlung und Kommunikationsfreude werden zu deinen besten Werkzeugen.
Also, wenn du Lust auf eine Ausbildung hast, bei der jeder Tag anders ist und du in die Welt der Gastfreundschaft eintauchen möchtest, dann ist die Ausbildung zum Hotel­fachmann oder zur Hotelfachfrau wie für dich gemacht.

Das lernst du

  • Umgang mit Gästen und Gestaltung des Gasterlebnisses
  • Organisation des Empfangs-/Reservierungsbereichs
  • Verkauf von Übernachtungen und Dienstleistungen
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Planung, Durchführung und Kontrolle des Housekeepings
  • Aufgaben im F&B-Management
  • Anleitung und Führung von Mitarbeitenden
  • Schnittstellenmanagement

Rahmenbedingungen

Dauer: 3 Jahre, Verkürzung möglich
Ausbildung im Betrieb und in der Berufsschule

Das bringst du mit

  • Offenheit und Freundlichkeit
  • Kommunikations- und Verkaufstalent
  • Organisations- und Teamfähigkeit
  • Fremdsprachen von Vorteil

So kannst du weitermachen

Viele Hotelfachleute übernehmen später die Leitung verschiedener Abteilungen in unserem Hotel. Oder du machst dich selbstständig und betreibst dein eigenes Hotel.